Novels

befunde-lemniaapolloodt-neu-dezodt.odt

Description
befunde-lemniaapolloodt-neu-dezodt.odt
Categories
Published
of 2
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Related Documents
Share
Transcript
  Anmerkungen und offene Fragen zu Antiken in Kassel, Schloß Wilhelmshöhe 30.N!. An Sarah neu 05.03.17 2.09.17 korrigiert 4.09.2017 ;19.11,2017;25.11.2017: =02.12. 2017 Attribute Apoll: Daphne ist kein arnopiosthe!a Athena "emnia  1890 wude in Dresden von G. Treu einem Abguß des Marmortorsos Athena Lemnia Hm 50 in die unvollstndig !berlie"erten Halsgrube #Maße und $orm ni%ht do&umentiert na%h 'as&ia (et)ig*Dresden+ e in unvollständiger Abguß der Einsatzkopfkopie Bologna G 1060 eingepasst ohne deren Sockel dessen horizontaler Abschluß eine andere !opfhaltung "berliefert# Erst$als %01& hat '# (inarini diesen Einsatzkopf fotografiert und (aße eingetragen Thetis 21, 2015,48 Abb.36    ,ine Lan)e in der lin&en Hand der Athena wurde ers%hlossen aus dem -ron)erest im Lo%h lin&s in der -asis Hm 50 .Der lastis%h ni%ht !berlie"erte re%hte Arm wurde re&onstruiert und in dessen Hand ein in / Gemmenbildern !bereinstimmend anders ausgeri%hteter Holitenhelm #sog. &orinthis%her+ um 90 Grad von A. $urtwngler ohne Begründung siegelbildli%h ausgeri%htet )uge"!gt. #ekonstruktion Athena "emnia #e$lik %om A&guß in 'resden (m )0  2. Ger%&e hat 1991 im 3atalog Aollo und Athena #Hrsg. 4. '%hmidt+ die einheitli%he i&onograhis%h !berlie"erte Helmhaltung der Athena Lemnia au" drei Gemmen vorgestellt* und obwohl sie die unbegr!ndete 5e&onstru&tion $urtwnglers von 1890 widerlegen* wurde diese sa%hli%h "als%he 5e&onstru&tion 6007 als veraltet be)ei%hnet* aber ni%ht &orrigiert und &ontrarodu&tiv ohne Erklärung au%h ohne ar%haeologis%he -egruendung #a.. 18 ohne :er".+ )ur $arbwahl "arbig ge"aßt mit gelbem 2elos* gr!ner ;iegen"ellaegis und bron)e"arbenem Helm 1991  ubli)iert* und wiederholt no%h 6007 in Anti&e '&ulturen#Hrsg. M. ,issenhauer+ < Abb. .. abgebildet. Die 2latt"orm des ,inlasses Dresden Hm 0 re&onstruiert aus $oto= vorn 9 %m* lin&s /*5!%&seite 7*re%hts <. ""ene $ragen 6.11.6017= >i%ht do&umentiert ist der 'o%&el des 3o"es aus 2uteoli in -aia* Mus* Ar%h. ?ami $legrei. Die mehr"a%h ubli)ierten $otos mit 'o%&el lassen au" eine au"re%hte 3o"haltung @ Dresden Hm <9 s%hliessen. Apollo !assel Sk ) zu$ antiken Befund der *uesse Thetis 66* 601*'. 170176 die 5eli&en= -ron)estatuette Abb. 8a und Muen)bild 8.b !berlie"ern !bereinstimmend den re%hten $uß hoeher als den lin&en.4nbe&annt ist der anti&e -e"und des Marmortorsos in 5om* Mus. 3a.8<Die rae)isen* unters%hiedli%h großen ,intie"ungen an beiden $uessen der Marmor&oie in 3assel '& /werden hier als ,inlaßsuren von 2arnoios interretiert )um analogen -e"und des 4nge)ie"ersau" -ron)emuen)en des Aollo 'mintheus Thetis 66*601 a. . 176 Abb. 10.Das 2"lan)enattribut in der 5e%hten des Muen)bildes a.. Abb. 8 b ist botanis%h ni%ht bestimmbar* die ,rgn)ung des AollotBus 2arnoios C 3assel mit Lorbeerstrau%h ni%ht gesi%hert. Die mehr"a%h ubli)ierten 5eli&en 3assel '& / mit Dahne)weig in der 5e%hten als Attribut ver&n!"en unwahrs%heinli%h damit otis%h die beiden unbabhaengigen anti&en AollomBthen 2arnoios und Dahne.   Apollokopf Kassel Sk 84  Es fehlen Aufnahme der Kalotte und von dem Zustand der Bruch?fläche des Hals der Akrolithfigur. Die Hautansi%ht des Aollo 2arnoios und des Aollo 'mintheus ueberlie"ern ihre Muen)bilder*  wel%he au" Muen)en nur diese Goetterstatuen auss%hliesli%h von deren re%hter 'eite in 2ro"ilansi%ht geben* die mit Attributen-laetter)weig in der 5e%hten und 4nge)ie"er am $uß ueberlie"ert von 'mintheus* )u vermuten na%h unvollstaendigen :order"uessen bei 2arnoios* 5eli& in 3assel '& /* ,s "ehlt seit (.Amelung eine 4ntersu%hung der anti&en Teile des Marmortorsos der 5eli& in 5om Mus. ?a. 8<.  +eue *rage zu$ Er,erb der Antiken fuer !assel 1---# Em 3atalog 3assel #Hrsg. M. ,issenhauer+ Anti&e '&ulturen 6007 sind 6F Anti&en ange"uehrt* die 1777 erworben wurden ohne -eleg )ur $inan)ierung. Darunter sind &omlette  >eus%h"ungen wie '&1 'tratege und 3ombinationen mit ,rgn)ungen wie '& F HBgieia aus Torso Ahrodite -orghese mit moderner 3o"&oie na%h uno Ludovisi und modernen Armen. mit '%hlangen* sowie 5e&onstru&tionen wie die re%hte 'eite des Aollo&o"es '& 8<.  .in,eis Annette /eber .eidelberg  $ian)ierung I aus 'oldaten @'&laven :er&au" 177F na%h Ameri&a ueber '%hwager des Landgra"en in ,ngland dur%h Amseln MeBer 5oths%hild.
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks